Mooser-Chäsi GmbH | Peter und Nicole Egger
Porträt Lageplan Galerie Kontakt

Porträt

 

Die Mooser-Chäsi, erbaut 1926, ist seit 1960 im Besitz der Familie Egger. Am 01.11.1995 hat Peter Egger die Käserei von seinem Vater, Josef Egger, käuflich erworben. Auch die Produktion von diversen Milchspezialitäten haben wir in diesem Jahr aufgenommen.

 

Zu diesem Zeitpunkt wurde eine Milchmenge von ca. 850'000 kg Milch pro Jahr verarbeitet. Nur fünf Jahre später, im Mai 2000, haben wir die Käserei Mettlen dazu gepachtet. Nach einem kleinen Umbau der Käserei Mettlen, haben wir die Produktion der Milchspezialitäten dorthin ausgelagert. Durch die erhöhte Milchmenge von ca. 1'000'000 kg stieg die Emmentaler Produktion massiv an. Im Zuge der Marktbereinigung wurden einige kleine Käsereien zusammengelegt. So haben wir im Jahre 2002 zum zweiten Mal die Gelegenheit genutzt unseren Betrieb zu vergrössern. Um die nun neuerworbene Milchmenge zu verarbeiten haben wir im Sommer 2006 die Käserei in Moos, modernisiert und angebaut.

 

Vor zwei Jahren ist es uns gelungen, mit unseren feinen Joghurts, den süddeutschen Raum bis nach München, zu erschliessen. Auch in der Schweiz, ist die Nachfrage nach Frischprodukten aus der Region stark angestiegen, wodurch wir stehts neue Kundschaft dazugewinnen konnten. Zu unserem Kundenstamm gehören Kliniken, Restaurants, Gross-Küchen, Heime, grosse sowie kleine Dorfläden und Privatpersonen.

 

Zurzeit verarbeiten wir die Milch von 34 Bauern aus unserer Region, dies entspricht einer Milchmenge von ca. 6'500'000 kg Milch im Jahr. Für die Spezialitäten Produktion haben wir vor kurzem einen Neubau realisiert, der den neusten Richtlinien des Hygienestandards entspricht.

 

Gerne sind wir bereit Ihnen unsere Produkte persönlich vorzustellen. Bei Pastmilch und Joghurt können wir Ihnen sehr attraktive Preise anbieten.

 

 

Mooser- Chäsi, Istighofen nach Anbau im Jahr 2006

 

 

 

Neubau Milchspezialitäten-Produktion im Jahr 09/10